AVO UVEZIAN

“ When you open your life to the magic of exotic cultures, the possibilities can be extraordinary. “ 

(Avo Uvezian)

Ein Mann, ein Mythos, eine Legende: Avo Uvezian.

Avo Uvezian, der Mann mit dem weißen Brioni-Anzug und dem Markenzeichen der berühmten Marke Avo Cigars, wurde 1926 in eine Familie talentierter Musiker im libanesischen Beirut geboren. Nach seinem Traum, ein erfolgreicher Musiker zu werden, reiste Avo in seiner Jugend mit seinem Jazz-Trio, den Lebanon Boys, in den Nahen und Mittleren Osten. Während dieser Zeit knüpfte Avo eine Reihe wertvoller Kontakte und kam 1947 in die Vereinigten Staaten, um sein Studium an der Julliard School of Music in New York zu beginnen. Avos Studien wurden abgebrochen, als er in den Koreakrieg eingezogen wurde. Seine beeindruckenden musikalischen Fähigkeiten ermöglichten es ihm, im Officers ‚Club zu spielen, wo er 20 USD pro Nacht erhielt. Nach einer ehrenvollen Entlassung im Jahr 1953 begann Avo mit seinem Schwiegervater Schmuck zu entwerfen. Dies brachte ihn schließlich nach Puerto Rico, wo er einen Auftritt im berühmten Palmas Del Mar Resort landete. Avos Song „Broken Guitar“ war die Originalversion von Frank Sinatras berühmtem „Strangers in the Night“.

In Puerto Rico wurden Zigarren zu Avos zweitgrößter Leidenschaft, nur hinter seiner Liebe zur Musik. Avo begann, seine eigenen Zigarren zu rollen und sie an Gäste weiterzugeben. Mit einer großen Nachfrage nach seinen Zigarren beschloss Avo, sein Glück in der Zigarrenindustrie zu versuchen.

Während einer Reise in die Dominikanische Republik, um einen Hersteller zu finden, lernte Avo den Blend Master Hendrik Kelner kennen und entschied sich nach dem Probieren seiner Produkte, dass er der Mann für diesen Job war.

Die ersten AVO-Zigarren wurden 1988 in New York in den Handel gebracht und im ersten Jahr wurden 100.000 Zigarren verkauft. Innerhalb von zehn Jahren stieg der Zigarrenabsatz von AVO auf über drei Millionen Zigarren pro Jahr.

Heute hat sich Avo zu einem der am meisten verehrten Namen moderner Zigarren entwickelt, und seine Mischungen gelten als einige der beständigsten und bekanntesten der Branche.

„Every cigar is a careful arrangement that mirrors the unexpected finesse of Avo’s music – complex, layered, effortlessly smooth and infinitely approachable. Each a virtuoso performance, that elevates the cigar maker’s craft into the realm of art. From his flair for improvisation, to his passion for travel and infinite enthusiasm for life, AVO cigars are truly a reflection of Avo… the man.“

(Davidoff Geneva)